Beratung

Erziehungsberatung

 

Viele Eltern sind verunsichert, wenn es um die Kindererziehung geht. Sie fragen sich, ob sie genug tun, um ihr Kind optimal zu fördern, ob sie mehr Druck ausüben oder lieber einen freieren Erziehungsstil bevorzugen sollten. 

 

Patentrezepte gibt es nicht, denn jedes Kind ist anders und auf seine Weise etwas Besonderes, und jede Familie hat ihre ganz eigene Geschichte, ihre Wertvorstellungen, Wünsche und Ziele.

 

Ein Beratungsgespräch soll dazu dienen, Dinge klarer zu sehen und Anregungen zu bekommen, wie es besser gehen könnte.

 

 

 

Beratung für Jugendliche und Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen

 

Mit den Methoden der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Carl R. Rogers und den Modellen und Konzepten der Transaktionsanalyse ist es möglich, auf sehr wirkungsvolle Art und Weise Probleme zu analysieren, Blockaden aufzulösen und persönliches Wachstum zu fördern.

 

Ziel der Beratung ist es, das ganze Spektrum von Fähigkeiten und Möglichkeiten zu entdecken und diese Ressourcen zu nutzen für ein zufriedeneres und glücklicheres Leben.